Image 01 Image 01

DOK1:

Wer soll das bezahlen?

Hanno Settele sieht sich in dieser Dok1 Folge an, wie sich die steigenden Teuerungen auf das Leben der O?sterreicherinnen und O?sterreicher auswirken. Brot, Gemu?se, Benzin, Heizung, Friseur und Mietwagen - fu?r alles mu?ssen die O?sterreicher:innen tiefer in die Taschen greifen. Und ein Ende ist nicht in Sicht.
Doch was ist Inflation eigentlich? Hanno Settele versucht diesen derzeit sehr strapazierten Begriff greifbar zu machen. Was bedeutet eine Inflationsrate von 6,8% konkret? Wie kommt der „O?sterreichische Warenkorb“ zustande und ist Panik gerechtfertigt?
Um begreifbar zu machen, was eine stark steigende Inflation fu?r ein Land bedeutet, reist Hanno Settele auch nach Istanbul. Denn mit 61% hat die Tu?rkei die derzeit ho?chste Inflation Europas. Tu?rkinnen und Tu?rken gewa?hren ihm Einblick in ihren Alltag, in dem das Geld zum Bestreiten des Lebensunterhalts wie Sand zwischen den Fingern zerrinnt. Denn die Preise fu?r Energie stiegen zuletzt um 83%. Die der Lebensmittel legten um 65% zu. Und ein Ende der Fahnenstange ist wohl noch nicht erreicht.
Sind das Aussichten die auch O?sterreich blu?hen ko?nnten? Diese Frage versucht Hanno Settele zu beantworten.

 

 

E-MAIL

TELEFON

POST

Neulandfilm & Medien GmbH
Berggasse 11, Top 3
A-1090 Wien
© 2022 neulandfilm – All Rights Reserved.
Impressum | Datenschutzerklärung